7. September 2013 Presse/Frank Kuschel/Kommunales/Facebook

50 Gemeinden vor der Zwangsvollstreckung - Landesregierung darf nicht tatenlos zusehen

„Wenn 50 Gemeinden des Freistaates vor der Zwangsvollstreckung stehen, erscheinen die von Finanzminister Voß verkündeten Botschaften über die angeblich solide finanzielle Situation in Thüringen in einem ganz anderen Licht“, erklärt der Kommunalexperte der Fraktion DIE LINKE, Frank Kuschel. Mehr...