10. Mai 2017

Einladung zum „Arnstädter Stadtgespräch“

Die Fraktion DIE LINKE. im Arnstädter Stadtrat lädt am Montag, 15. Mai 2017, 18 Uhr, zum „Arnstädter Stadtgespräch“ in das Hotel „Goldene Sonne“ in Arnstadt (Ried 3) ein.

Der Thüringer Innenminister, Dr. Holger Poppenhäger, hat vor einigen Wochen seinen neuen Vorschlag für die zukünftige Kreisstruktur sowie einen ersten Vorschlag für die neuen Kreissitze vorgestellt. Nach diesem Vorschlag soll, bei einer Fusion der bisherigen Kreise Ilm-Kreis und Gotha, Gotha neue Kreisstadt werden, wodurch Arnstadt seinen Kreisstadtstatus verlieren würde.

Diese Thematik wirft bei vielen Bürgern große Fragen auf. Wie stehen die Chancen für Arnstadt als zukünftige Kreisstadt? Welche Folgen ergeben sich für den Einzelnen, wenn Arnstadt seinen Kreissitz verlieren sollte? Wie können sich Bürger und Kommunalpolitiker dafür einsetzen, die Interessen Arnstadts gegenüber dem Innenministerium deutlich zu machen und sich Gehör zu verschaffen?

Die Stadtratsfraktion würde sich sehr freuen, Sie am 15. Mai begrüßen zu dürfen und mit Ihnen über diese und weitere Themen in lockerer Runde reden zu können.