Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Regelschule Geraberg personell gut aufgestellt

„In der Staatlichen Regelschule „Geratal“ in Geraberg liegen derzeit keine überdurchschnittlichen Stundenausfälle vor und auch der Bedarf an Personal ist aktuell zu 98% abgesichert. Meine diesbezügliche Nachfrage beim Thüringer Bildungsministerium widerlegt damit eindeutig die gegenteiligen Behauptungen von Andreas Bühl (CDU)“, berichtet der Landtagsabgeordnete Frank Kuschel (DIE LINKE).

Von insgesamt 334 zu erteilenden Unterrichtsstunden könne man aktuell 17 Stunden (5%) nicht absichern. Von diesen Ausfällen seien evangelische Religion,  Musik und Gemeinsamer Unterricht betroffen. Selbstverständlich sei jede ausgefallene Stunde bedauerlich, dennoch sei positiv zu verzeichnen, dass keine Hauptfächer ausfallen, führt Kuschel weiter aus.

Um auch diese geringe Ausfallquote weiter zu minimieren, verfolge das Staatliche Schulamt Westthüringen derzeit weitere personalplanerische Maßnahmen. Darüber hinaus würden die Schulen hinsichtlich schulorganisatorischer Maßnahmen aufgaben- und zielorientiert unterstützt, unter Beachtung der Eigenverantwortlichkeit der Schulen.

„Vor diesem Hintergrund rufe ich alle aktuellen und zukünftigen politischen Mandatsträger dazu auf, sich fair zu verhalten und bei den Tatsachen zu bleiben. Ich finde es zutiefst verwerflich, für Wahlkampfzwecke wahrheitswidrige Aussagen zu verbreiten, und damit unnötige Verunsicherungen und Ängste bei Bürgern billigend in Kauf zu nehmen“, so der Landtagsabgeordnete abschließend.

Keine Nachrichten verfügbar.
Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag

Daniel Reinhardt

Erstattung von Gebühren wegen pandemiebedingter Schließungen der Kindergärten

Aktuell kommt es immer wieder zu lokalen Nachfragen von Eltern, weshalb Kindergartengebühren, die während der pandemiebedingten Kita-Schließung angefallen sind, vom Träger der Einrichtung noch nicht erstattet wurden. Dazu erklärt Daniel Reinhardt, Sprecher für frühkindliche Bildung der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Nach den... Weiterlesen


Steffen Dittes

#NeuwahlenJetzt – 52 Stimmen sind acht zu wenig

„Wir haben von der #CDU erwartet, dass bereits bei der Antragsstellung zur #Neuwahl des Thüringer Landtages die Sicherheit bestehen würde, dass dieser auch ohne das Zutun der #NoAfd erfolgreich sein wird. Diese Erwartung wurde nicht erfüllt“, erklärte Fraktionsvorsitzender Steffen Dittes nach dem heutigen Treffen von #R2G & CDU. „Es ist... Weiterlesen


Cordula Eger

Freizeit und Erholung – das brauchen Familien jetzt!

Anlässlich der Neuauflage des Sonderprogramms Familienerholung des Sozial- und Familienministeriums erklärt Cordula Eger, familienpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Ich freue mich sehr, dass Familien durch das neue Sonderprogramm nun bis Ende des Jahres für den so nötigen Familienurlaub eine finanzielle... Weiterlesen