Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

OSTKONFERENZ - Ostdeutschland vor neuen Weichenstellungen

Konferenz und Bürger*innenempfang, Weimarhalle, UNESCO-Platz 1 99423 Weimar, 28. August 2019, 14 – 20.30 Uhr. Alle Infos finden sich hier: Weiterlesen


Bürger*innenbeteiligung im Wasser-/Abwasserzweckverband Arnstadt unerwünscht?

Seit mehr als zwei Jahren ist der Verbraucherbeirat des Wasser-/Abwasserzweckverbands Arnstadt nicht mehr aktiv. Als Vertreter der Stadt Arnstadt im Verbraucherbeirat habe ich mich deshalb an den Bürgermeister der Stadt Arnstadt, den Verbandsvorsitzenden, den Zweckverbandsgeschäftsführer und das Land als Aufsichtsbehörde gewandt und die... Weiterlesen


Land sichert Kommunen auskömmlichen Ausgleich für Straßenausbaubeiträge

„Im Ilmenauer Stadtrat äußerte die Verwaltung Bedenken, wonach die Ausgleichszahlungen des Landes an die Kommunen für die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge angeblich zu gering wären. Über die dabei angestellten Berechnungen kann ich aber nur den Kopf schütteln. Auch der Umgang mit offenen Fällen der Jahre 2015 bis 2018, die noch beschieden... Weiterlesen


LINKE lädt zur Zukunftswerkstatt

Am Montag, 24. Juni, ab 17:30 Uhr, laden der Stadtverband und die Stadtratsfraktion DIE LINKE. Arnstadt zur Zukunftswerkstatt in ihre Geschäftsstelle in der Turnvater-Jahn-Straße 16 in Arnstadt ein. Weiterlesen


Tag der Architektur würdigt historischen Friedhof Espenfeld

„Mit großer Freude hat die Fraktion DIE LINKE. des Arnstädter Stadtrats zur Kenntnis genommen, dass der historische Friedhof in Espenfeld in das Programm des Tags der Architektur 2019 aufgenommen wurde“, berichtet der Fraktionsvorsitzende Thomas Schneider. Weiterlesen


Scheck der Alternative 54 e.V. für den SG Einheit Arnstadt e.V.

11. Länderpokal im Hallenboccia: Am 01.Juni war die SG Einheit Arnstadt Gastgeber des 11. Länderpokals im Hallenboccia und gespielt wurde in der 3-Felder Halle in der Ilmenauer Straße. Zur Eröffnung des Turnieres konnte Frank Kuschel ( Die Linke ) begrüßt werden. Er übergab Uwe Henning (Vereinsvorsitzender) einen Scheck von der Alternative 54 zur... Weiterlesen


Volles Programm für Arnstädter Stadtrat zur letzten Sitzung vor der Wahl

28 Tagesordnungspunkte hatte die letzte Stadtratssitzung vor der Neuwahl. Fünf Jahre Stadtratsarbeit wurden damit abgeschlossen. Faul war der Stadtrat nie, gestritten hat er gern und es gab immer am Ende Entscheidungen mit klaren Mehrheiten und einige sogar einstimmig. Die oft in der Öffentlichkeit diskutierten politischen Spannungen gab es... Weiterlesen


Offener Brief - Verwaltungsgemeinschaft (VG) ist ein Auslaufmodell auch in der Region Gramme-Vippach

Sehr geehrte Damen und Herren, spätestens seit 2009 ist in Thüringen für alle Beteiligten klar, dass die Struktur der Verwaltungsgemeinschaften ein Auslaufmodell darstellt. Die VG‘s sind strukturell nicht durchgängig in der Lage alle Aufgaben rechtssicher und wirtschaftlich wahrzunehmen. Die Kosten der VG’s tragen ausschließlich die... Weiterlesen


Statement des Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE. im Arnstädter Stadtrat zur Diskussion um die Ausweisung einer Hundewiese

In der heutigen TA erhebt die Initiatorin des Projektes „Hundewiesen“ schwere Vorwürfe gegen die Stadtratsfraktion DIE LINKE, wegen des Antrags im heutigen Stadtrat zur Schaffung derartiger Flächen im Stadtgebiet. Der LINKEN wird politische Wahlkampfinstrumentalisierung vorgeworfen. Weiterlesen


Der deutsche Darwin - Buchlesung zur Biografie von Ernst Haeckel

Als Beitrag zum Haeckel-Jahr lädt DIE LINKE. Arnstadt zu einer Buchlesung aus der aktuellen Haeckel-Biografie mit dem Autor Dr. Stefan Wogawa am Mittwoch, 22. Mai, 20 Uhr, ins Büro der LINKEN (Arnstadt, Turnvater-Jahn-Straße 16) ein. Interessenten sind herzlich willkommen. Der Autor signiert nach der Lesung gern sein Buch. Weiterlesen

Keine Nachrichten verfügbar.
Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag

Torsten Wolf

Koalitionsfraktionen rufen zur Abkehr von Wechselmodellen im Kindergarten auf

Mit dem Übergang zum eingeschränkten Regelbetrieb, den die Thüringer Kindergärten bis zum 15. Juni vollziehen, haben nun alle Kinder im entsprechenden Alter wieder das Recht, den Kindergarten zu besuchen. Damit reagiert die Landesregierung auf die positive Entwicklung der Infektionszahlen in Thüringen. Bezüglich der unterschiedlichen... Weiterlesen


Kati Engel

Staatsziel Kinderrechte in Thüringer Landesverfassung

Der Internationale Kindertag am 1. Juni soll auf die besonderen Bedürfnisse von Kindern aufmerksam machen und kinderpolitische Themen, insbesondere Kinderrechte, in das Bewusstsein rücken. „Es ist wichtig, in der derzeitigen von der Corona-Krise geprägten Situation, die Interessen und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen im Blick zu... Weiterlesen


Lena Saniye Güngör

Arbeitsschutz gewährleisten

In Thüringen sollen jetzt die Voraussetzungen dafür geschaffen werden, um von Allgemeinverordnungen in den Regelbetrieb mit Sonderverordnungen überzugehen. Dazu müssen in den verschiedenen Branchen Hygienekonzepte vorgelegt werden, die eine Rückkehr zum weitestgehenden Normalbetrieb ermöglichen.„Eine stückweise Annäherung an Normalzustände ist... Weiterlesen