Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Der deutsche Darwin - Buchlesung zur Biografie von Ernst Haeckel

Als Beitrag zum Haeckel-Jahr lädt DIE LINKE. Arnstadt zu einer Buchlesung aus der aktuellen Haeckel-Biografie mit dem Autor Dr. Stefan Wogawa am Mittwoch, 22. Mai, 20 Uhr, ins Büro der LINKEN (Arnstadt, Turnvater-Jahn-Straße 16) ein. Interessenten sind herzlich willkommen. Der Autor signiert nach der Lesung gern sein Buch.

Der Biologe Ernst Haeckel (1834-1919), Professor an der Universität Jena, zählte als "deutscher Darwin" zu den bekanntesten, wichtigsten und umstrittensten Naturforschern seiner Zeit. Er hat wie kein anderer zur Verbreitung von Darwins Evolutionstheorie in Deutschland beigetragen und mit dem "Monismus" eine eigene Weltanschauung geschaffen. Im Haeckel-Jahr 2019 (185. Geburtstag, 100. Todestag) nähert sich die biographische Skizze dem streitbaren Zoologen und Philosophen Haeckel.

Autor Dr. Stefan Wogawa ist Wissenschaftshistoriker und hat mit einer Arbeit über Ernst Haeckel an der Friedrich-Schiller-Universität Jena promoviert. Er ist Gastwissenschaftler der dortigen Arbeitsgruppe Biologiedidaktik.